Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.



Rahmen Bellis




 Foto und Tutorial ©by Doris

Geschrieben mit PI X 3 am 18. März 2016.










Filter:

 Graphics Plus – Cross Shadow
 


 AB – Filters 2000 – Galactic Crunch



 Für diesen Rahmen brauchst du ein schönes Bild – 

dupliziere es mit STRG und D – verkleinere es auf 500 px Höchstkantenlänge.



Bearbeiten - Kopieren - in die Zwischenablage.

 Das Original kannst du schließen.




 Suche dir eine helle Vordergrundfarbe und eine dunkle Hintergrundfarbe aus deinem Bild.



Außerdem brauchst du eine Gold- oder Silbertextur nach Wahl.

Speichere sie dir in deiner Trickkiste.



Schritt 1:



 Einstellen - Arbeitsfläche erweitern – 1 px helle Farbe - 2 px dunkle Farbe - 1 px helle Farbe.



 Auswahl alle – Auswahl Umrandung – Umrandungsbreite 4 px – nach innen – Kasten – und ok.



 Effekt: Graphics Plus – Cross Shadow – mit den Standardeinstellungen:




 Alles einbinden.




Schritt 2:



 Einstellen - Arbeitsfläche erweitern – 20 px in einer Farbe – 

die nicht in deinem Bild vorkommt - mit dem Zauberstab markieren.



 Nun gehe wieder zu deinem Rahmenbild – Bearbeiten – einfügen – in eine Auswahl einpassen.



 Effekt: 

AB Filters 2000 – Galactic Crunch mit diesen Einstellungen:




 Foto - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe – nimm die Voreinstellung - 


das Bild in der Mitte und ok.



 Web – Schaltflächendesigner – jede Form – mit diesen Einstellungen:




 Alles einbinden.




Schritt 3:



 Einstellen - Arbeitsfläche erweitern – 5 px fremde Farbe –

mit dem Zauberstab markieren – fülle sie mit deiner Gold- oder Silbertextur. 


Doppelklick in der Trickkiste. Drücke einmal die Leertaste und die Auswahl ist aufgehoben.





 Wiederhole Schritt 1.





Schritt 4:



 Einstellen - Arbeitsfläche erweitern – 40 px fremde Farbe – 

mit dem Zauberstab markieren – Bearbeiten – einfügen – in eine Auswahl einpassen. 



 Effekt: 

AB Filters 2000 – Galactic Crunch – nun aber mit diesen Einstellungen:




Web – Schaltflächendesigner – jede Form – nun aber mit diesen Einstellungen:



Alles einbinden.


Wiederhole Schritt 3 – den Rahmen mit der Gold- oder Silbertextur.




 Wiederhole Schritt 1.




 Setze noch dein Wasserzeichen auf dein Rahmenbild - 

vergiss die Copyrighthinweise nicht - binde alles ein 

und speichere deinen Rahmen als JPG ab.



 

 

 

 

 

Vielen Dank für Euren Besuch auf meiner Homepage

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.