Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.




Rahmen Erdbeerblüte






Foto und Tutorial ©by Doris

Geschrieben mit PSP X 6 am 21. Mai 2016.








Für diesen Rahmen brauchst du ein schönes Bild - am besten im Querformat – 

dupliziere es mit Shift und D –

verkleinere es auf 450 px Höchstkantenlänge.

Das Original kannst du schließen.




 Suche dir eine helle Vordergrundfarbe 

und eine dunkle Hintergrundfarbe aus deinem Bild.



Erstelle dir daraus diesen runden Farbverlauf -

helle Farbe in der Mitte -

den du dir bei deiner Vordergrundfarbe einstellst:




Außerdem braucht du ein Gold-oder Silbermuster.

Stelle es dir bei deiner Hintergrundfarbe ein.



Weiterhin brauchst du die Farbe Schwarz.



Filter brauchst du keine. 





Schritt 1:



 Bild - Rand hinzufügen - 1 px in Schwarz.


Bild - Rand hinzufügen - 3 px helle Farbe. Mit dem Zauberstab markieren.


Fülle die Erweiterung mit deinem Gold- oder Silbermuster. 



Effekte - Textureffekte - Flechten - mit diesen Einstellungen:



Einstellen - Schärfe - scharfzeichnen.

Auswahl aufheben.


Bild - Rand hinzufügen - 1 px in Schwarz.




Schritt 2:


Bild - Rand hinzufügen - 18 px helle Farbe - mit dem Zauberstab markieren.

Fülle die Erweiterung mit deinem Farbverlauf.


Effekte - Verzerrungseffekte - Welle - mit diesen Einstellungen:



Schwebende Auswahl - in Ebene umwandeln.


Effekte - Textureffekte - Flechten - wie noch eingestellt.


Effekte - 3 D Effekte - Innenfase - mit diesen Einstellungen:



Ebene duplizieren. Bild - horizontal spiegeln.

Auswahl aufheben.

Alles zusammenfassen.




Wiederhole Schritt 1.




Schritt 3:


Bild - Rand hinzufügen - 10 px helle Farbe - mit dem Zauberstab markieren.

Fülle die Erweiterung mit deinem Farbverlauf.

Auswahl aufheben.




Wiederhole Schritt 1.




Schritt 4:


Bild - Rand hinzufügen - 36 px helle Farbe - mit dem Zauberstab markieren.

Fülle die Erweiterung mit deinem Farbverlauf.


Effekte - Verzerrungseffekte - Welle - nun aber mit diesen Einstellungen:



Schwebende Auswahl - in Ebene umwandeln.


Effekte - Textureffekte - Flechten - wie noch eingestellt.

Auswahl aufheben.


Bild - Größe ändern - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - 105 %.


Effekte - 3 D Effekte - Schlagschatten - mit diesen Einstellungen:




Wiederhole den Schlagschatten auch mit den Minuswerten bei Vertikal und Horizontal.

Alles zusammenfassen.




Wiederhole die Schritt 1 und 3 und 1.





  Setze noch dein Wasserzeichen auf dein Rahmenbild - vergiss die Copyrighthinweise nicht - 

fasse alles zusammen und speichere deinen Rahmen als JPG ab.



Von meiner Freundin Inge - vielen lieben Dank. 



Von meiner Freundin Bea - vielen lieben Dank.






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für Euren Besuch auf meiner Homepage

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.